Hinweise zur Corona-Situation

Stand: 09. Oktober 2020

 

Die Corona-Situation verschärft sich derzeit durch erhöhte Infektionszahlen. Das erfordert von uns allen weiterhin besondere Vorsicht, damit der Schulbetrieb auch nach den Ferien regulär, das heißt vor allem als Präsenzunterricht durchgeführt werden kann.

Wir bitten alle Mitglieder der Schulgemeinschaft, Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Sorgerechtigten, die Lehrinnen und Lehrer und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. auch in den Herbstferien auf eine genaue Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen zu achten.

Vermeiden Sie UNBEDINGT den Aufenthalt in den ausgewiesenen Risikogebieten!

 

Eine Information zum „Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz. Hinweise für Eltern, Sorgeberechtigte und Personal“, herausgegeben vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium, dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie und dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. finden Sie [hier]. Wir bitten Eltern und Sorgeberechtigte, sich daran zu orientieren.

 

Der Brief, den die Ministerin für Bildung Frau Dr. Stefanie Hubig am 09.10.2020 gemeinsam mit dem Landeselternbeirat an die Eltern und Sorgeberechtigten aller Schülerinnen und Schüler an rheinland-pfälzischen Schulen geschrieben hat, ist [hier] nachzulesen.

Diese Seite wird laufend angepasst, wenn es die Corona-Lage oder ein anderer Grund dies notwendig macht. Bitte suchen Sie die Seite deshalb regelmäßig auf.

 

Zurück zur WHG-Startseite [hier].