Presse 2018

Das WHG in der Presse

(Artikel zum Vergrößern anklicken!)

 

Die Schulgemeinschaft des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums trauert um die langjährige Vorsitzende des Schulelternbeirats Jutta Werner. In einem am 05. Dezember 2018 in der Rhein-Lahn-Zeitung veröffentlichten Nachruf würdigt die Schulgemeinschaft Jutta Werners beispielhaftes Engagement für das Wilhelm-Hofmann-Gymnasium:

 

Nachruf Jutta Werner


 

Nachdem die französische Lerngruppe der Klasse 10b mit ihrer Lehrerin Frau Conze Auszüge aus dem Roman "Le coeur n'est pas un genou que l'on peut plier", in dem es um das Leben einer senegalesischen Einwandererfamilie in Frankreich geht, gelesen hatte, entschloss sich die Gruppe, die beiden Autorinnen zu kontaktieren. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 22. November 2018 über den Kontakt der Klasse mit den beiden französischen Autorinnen:

 

Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b kontaktierten französische Autorinnen


 

Am 10. und 11. November 2018 führte die Theater-AG unter der Leitung von Frau Gutzeit-Becker "Mord im Orient-Express" auf. Zu den beiden Aufführungen kamen wieder zahlreiche Zuschauer in die Aula des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 12. November 2018 über die gelungenen Aufführungen und die überzeugenden Darbietungen unserer Nachwuchsdarsteller:

 

Mord im Orient-Express


 

Anna Hübner aus der Jahrgangsstufe 12 war bei "Blende", Europas größtem Fotowettbewerb, erfolgreich. In der Kategorie für Jugendliche bis 18 Jahre mit dem Titel "Das bewegt mich" landete sie mit ihrem eingereichten Foto, das sie "Ensemble" nannte, beim regionalen Vorentscheid auf dem ersten Platz. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet hierüber in ihrer Ausgabe vom 02. November 2018:

 

Blende 2018-Anna Hübner (MSS 12)

Blende 2018-Anna Hübner (MSS 12)-Ensemble


 

Die Theater-AG des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums präsentiert in diesem Jahr Agatha Christies "Mord im Orient-Express". Über die Aufführungen am Freitag, dem 09. November 2018, und Samstag, dem 10. November 2018, jeweils um 18.30 Uhr in der Aula der Schule, informiert die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 31. Oktober 2018:

 

Ankündigung Theater 2018


 

Am 22. Oktober 2018 trafen sich die Klassensieger der 7. und 8. Klassen in der Schulbibliothek des WHG zum Vorlesewettbewerb Französisch. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 29. Oktober 2018 von dem spannenden Wettbewerb, den Luisa Keller (8a) am Ende gewann:

 

Vorlesewettbewerb Französisch 2018


 

Fest verankert im Jahreskalender des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums ist die Exkursion der Französischkurse der Obesrtufe nach Straßburg. Vom 09.-11. September 2018 verbrachten der Französisch-Leistungskurs und der Französisch-Grundkurs der MSS 13 zusammen mit ihren Fachlehrern Frau Conze und Herr Zorn drei Tage in der Stadt des Europäischen Parlaments. Im Anschluss an die Exkursion haben die Schülerinnen und die Schüler im Rahmen des Projekts "RZ-Klasse" eine komplette Seite der Rhein-Lahn-Zeitung in Eigenregie gestaltet und Artikel zu verschiedenen Themen der Exkursion, wie z.B. dem Besuch des Münsters oder dem Aufenthalt im Europäischen Parlament, geschrieben. Das Ergebnis, veröffentlicht in der Ausgabe vom 18. Oktober 2018, kann sich wirklich sehen lassen ...

 

Jenny Schmelzeisen, Sophie Jacoby, Johanna Redmer und Lea Arend befassten sich mit dem Thema "Berühmte Persönlichkeiten in Straßburg":

 

Berühmte Persönlichkeiten in Straßburg

 

Über einen Streifzug durch die Altstadt berichten Maren Harbeck, Jolina Zöller, Franziska Gansemer und Sophia Schmidt:

 

Streifzug durch die Altstadt

 

Das Straßburger Münster stellen Viktoria Allraum, Fabienne Bröder, Lina Heinrich und Lara Witzky vor:

 

Das Straßburger Münster

Blick von der Münsterplattform auf Straßburg

 

Über den Besuch im Europäischen Parlament schreibt Jonas Schröder:

 

Besuch im Europäischen Parlament

 

Am Ende der Exkursion zogen alle Beteiligten ein positives Fazit:

 

Fazit der Exkursion

 

Natürlich blieb auch Zeit für das eine oder andere Gruppenfoto:

 

Gruppenfoto

 

 

Hier finden Sie die komplette Seite zur Straßburg-Exkursion als Download: "RZ-Klasse" Gesamtausgabe


 

Die Klasse 8a und die Französischgruppe der Klasse 10b haben zusammen mit ihrer Fachlehrerin Frau Conze erfolgreich am Ernährungsquiz des Haus Burgund in Mainz teilgenommen. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet hierüber in ihrer Ausgabe vom 18. Oktober 2018:

 

Ernährungsquiz Haus Burgund


 

Der Physik-Leistungskurs der MSS 13 besuchte Ende September 2018 zusammen mit seiner Kursleiterin Frau Schumann einen Workshop zum Thema Teilchenphysik an der Universität Mainz. Ein kurzer Beitrag hierüber veröffentlicht die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 15. Oktober 2018:

 

Workshop Teilchenphysik LK Physik MSS 13


 

"Kurz vorm Abi ging es ganz kreativ zu" - am 06. Oktober 2018 berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung  über das Stufenkonzert der MSS 13, das am 26. 09.2018 die Zuschauerinnen und Zuschauer in der sehr gut gefüllten Loreley-Halle in seinen Bahn gezogen hat. Qualität und Vielfalt der Darbietungen waren niveauvoll und sehr kurzweilig. Damit hat die Abiturientia gekonnt und mit neuen Ideen eine Tradition fortgesetzt, die fest zu den kulturellen Events des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums gehört.

 

Stufenkonzert der MSS 13


 

Stufenkonzerte der Jahrgangsstufe 13 sind mittlerweile eine feste Tradition am Wilhelm-Hofmann-Gymnasium. Das diesjährige Stufenkonzert der angehenden Abiturientinnen und Abiturienten am Mittwoch, dem 26. September 2018, um 19.00 Uhr in der Loreleyhalle kündigt die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 15. September 2018 an:

 

Ankündigung Stufenkonzert der MSS 13


 

Zu Beginn des Schuljahres unternahm der Kunstkurs der MSS 13 unter der Leitung von Frau Stahnecker eine zweitägige Exkursion nach Düsseldorf. Die Exkursion war der Hauptgewinn beim Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung, den die Schülerinnen und Schüler mit Arbeiten zum Thema "Konsum und Kaufrausch" gewonnen hatten. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 01. September 2018 über die zweitägige Fahrt:

 

Düsseldorf-Exkursion Kunstkurs MSS 13


 

Eine besondere Freundschaft pflegen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums mit den Mitgliedern des amerikanischen Christopher Dock Mennonite High School Chor aus Lansdale, Pennsylvania. Bereits zum achten Mal gastierte der Chor in St. Goarshausen und traditionell wurden die Chormitglieder von Schülern und Lehrern des WHG aufgenommen. Höhepunkt des Besuchs war ein Konzert am 14. Juni 2018 in der Katholischen Kirche in St. Goarshausen. Hierüber berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung ausführlich in ihrer Ausgabe vom 18. Juni 2018:

 

Christopher Dock Konzert 2018


 

Der Grundkurs Bildende Kunst der MSS 12 unter der Leitung von Frau Stahnecker hat beim diesjährigen Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung einen schulartübergreifenden Sonderpreis gewonnen. Über den Wettbewerb und die Preisverleihung in Mainz informiert die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 13. Junin 2018:

 

Preisverleihung Kunstwettbewerb 2018-Bild

 

Preisverleihung Kunstwettbewerb 2018-Bericht


 

Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums waren einmal mehr beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen sehr erfolgreich. Bei der Siegerehrung am 25. Mai 2018 in Mainz ehrte die Jury die Teilnehmer des WHG gleich mit mehreren Preisen. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet über diesen tollen Erfolg in ihrer Ausgabe vom 02. Juni 2018:

 

Siegerehrung Bundeswettbewerb Fremdprachen 25.05.18


 

Eine ereignisreiche Austauschwoche erlebten 38 Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums während ihres Aufenthalts bei unseren französischen Partnerschulen in Châlons-en-Champagne. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet über den Frankreich-Austausch in ihrer Ausgabe vom 08. Mai 2018:

Frankreich-Austausch 2018


 

Zum insgesamt elften Mal brachte die Musical-AG unter der Leitung von Herrn Pinto eine Musical-Produktion auf die Bühne. Titel der diesjährigen Aufführungen am Freitag, dem 27. April 2018, und Samstag, dem 28. April 2018, war "I want it all". Durch die überzeugenden Darbietungen aller Darsteller, Sänger und Tänzer war die Aula an beiden Aufführungstagen sehr gut besucht. Die Rhein-Lahn-Zeitung honoriert die Leistungen der Nachwuchsdarsteller in ihrer Ausgabe vom 02. Mai 2018:

 

Musical-Produktion "I want it all"


 

Die bolivianische Musikgruppe "Los Masis" besuchte am 23. April 2018 bereits zum fünften Mal das Wilhelm-Hofmann-Gymnasium. Neben Workshops mit Schülerinnen und Schülern der 5. und 8. Klassen und unserer Bigband "Coming up" am Vormittag, gaben die südamerikanischen Musiker am Abend ein großes Konzert in der Katholischen Kirche in St. Goarshausen. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet hierüber ausführlich in ihrer Ausgabe vom 26. April 2018:

 

Los Masis Konzert 2018-Bild

Los Masis Konzert 2018-Bericht


 

Ende März 2018 begab sich unsere Bigband "Coming up" auf eine sechstägige Konzertreise nach Rom. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 18. April 2018 über die Reise unserer Bigband mit zahlreichen Konzerten, Proben und interessanten Begegnungen:

 

Konzertreise "Coming up" nach Rom-Bild

Konzertreise "Coming up" nach Rom-Bericht


 

Die Rhein-Lahn-Zeitung kündigt in ihrer Ausgabe vom 13. April 2018 die beiden Musicalaufführungen der Musical-AG mit dem Titel "I want it all" an. Die Aufführungen finden am Freitag, dem 27. April 2018, und Samstag, dem 28. April 2018, jeweils um 19.00 Uhr in der Aula, statt:

 

Ankündigung Musicalaufführungen 2018


 

Bereits zum fünften Mal gastiert die bolivianische Musikgruppe "Los Masis" auf Einladung des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums in St. Goarshausen und gibt am Montag, dem 23. April 2018, um 19.00 Uhr ein Konzert in der Katholischen Kirche St. Goarshausen. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 05. April 2018 über das bevorstehende Konzert und die Arbeit von "Los Masis":

 

Ankündigung Konzert Los Masis


 

Beim Tag der Berufs- und Studienorientierung am 22. März 2018 konnten sich die Schülerinnen und Schüler der MSS 12 über verschiedene Berufsfelder und Studiengänge informieren. Die Rhein-Lahn-Zeitung informiert in ihrer Ausgabe vom 27. März 2018 über den Informationstag, der von Schullaufbahnberaterin Cornelia Glabus-Erb mit Unterstützung von Waltraud Fetz organisiert wurde:

 

Tag der Berufs- und Studienorientierung 2018


 

Am Freitag, dem 16. März 2018, hat das Wilhelm-Hofmann-Gymnasium 82 Abiturientinnen und Abiturienten verabschiedet. Über die feierliche Zeugnisausgabe mit zahlreichen Ehrungen berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung ausführlich in ihrer Ausgabe vom 24. März 2018:

 

Gruppenfoto Abiturientia 2018

Entlassungsfeier Abiturientia 2018

Abiturientia 2018-Herkunftsorte


 

Einen abwechslungsreichen Konzertabend erlebten alle Zuhörer beim Schulkonzert des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums am Montag, dem 19. März 2018. Hierüber berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 22. März 2018:

 

Schulkonzert 2018


 

Für ihre herausragenden sportlichen Erfolge beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin wurden Lara Witzky und Theodor Sauerwein (beide MSS 12) vom Minister den Innern und für Sport, Roger Lewentz, im Mainzer Schloss geehrt. Über die Ehrung berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 20. März 2018:

 

Ehrung Lara Witzky und Theodor Sauerwein


 

Eine weitere Ankündigung zum Konzert unserer Bigband "Coming up" am Sontag, dem 18. März 2018, und zum Schulkonzert am Montag, dem 19. März 2018, veröffentlicht die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 14. März 2018:

 

Ankündigung Bigband Konzert und Schulkonzert 2018


 

Die Rhein-Lahn-Zeitung informiert in ihrer Ausgabe vom 05. März 2018 über das Schulkonzert des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums am Montag, dem 19. März 2018:

 

Ankündigung Schulkonzert


 

Am Donnerstag, dem 22. Februar 2018, fand eine zweite Vernissage am Wilhelm-Hofmann-Gymnasium statt. Dieses Mal stellte der Kunst-Grundkurs der MSS 13, ebenfalls unter der Leitung von Frau Stahnecker, Arbeiten zum Thema Bionik aus. Die Rhein-Lahn-Zeitung berichtet über die Vernissage in ihrer Ausgabe vom 26. Februar 2018:

 

Vernissage Bionik


 

Der Kunst-Grundkurs der MSS 12 unter der Leitung von Frau Stahnecker hat sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Tod beschäftigt. Die Ergebnisse dieser Arbeit präsentierten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrer Kursleiterin in einer Vernissage am 14. Februar 2018 in der Schulbibliothek. Über den abwechlsungs-reichen Abend berichtet die Rhein-Lahn-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 17. Februar 2018:

 

Vernissage "Der Tod ist ..."


 

Der Rhein-Lahn-Zeitung informiert in ihrer Ausgabe vom 19. Januar 2018 über den Informationsabend zur gymnasialen Oberstufe am Montag, dem 05. Februar 2018:

 

Informationsabend MSS 04. Februar 2018


 

Am Freitag, dem 19. Januar 2018, ab 15.00 Uhr, lädt das Wilhelm-Hofmann-Gymnasium alle Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr eine weiterführende Schule besuchen, sowie deren Eltern und Sorgeberechtigten zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Rhein-Lahn-Zeitung informiert in ihrer Ausgabe vom 06. Januar 2018 über die Informationsveranstaltung: 

 

Tag der offenen Tür 2018