Einzugsgebiet

Stand: 17. August 2017
 

In der folgenden tabellarischen Übersicht können durch Klick auf den Ortsnamen die WebSites  der Ortschaften aufgerufen werden, durch Klick auf die Schülerzahl die jeweiligen Angaben des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz zu den Gemeinden.

 

Zusätzlich unterhalten viele Gemeinden eine weitere Web-Präsenz, die erreichbar ist über:

"Welterbeportal: UNESCO-Welterber Oberes Mittelrheintal"

 

Ort

Schülerzahl
Auel 4

Bacharach

 (davon aus: Bacharach-Neurath)

11

3

Badenhard 3
Berndroth 1
Bettendorf 16
Birkheim 1
Bogel 16

Boppard

(davon aus Weiler)

1

1

Bornich 21
Braubach 6
Buch 20
Dahlheim 17
Diethardt 3
Dörscheid 11
Dörsdorf 3
Endlichhofen 1
Eschbach 5
Filsen 5
Geisig 1
Gemmerich 23
Hainau 7
Himmighofen 7
Holzhausen 22
Hunzel 5
Kamp-Bornhofen 21
Kasdorf 6
Kaub 9
Kestert 5
Klingelbach 1
Lahnstein 1
Lautert 14
Lierschied 7
Lipporn 4

Lorch (Hessen)

(davon aus: Lorch-Espenschied)

(davon aus: Lorch-Wollmerschied)

3

1

 2

Lykershausen 13
Marienfels

3

Miehlen 42
Nastätten 74
Niederburg 8
Niedertiefenbach 1
Niederwallmenach 9
Nochern 16
Oberbachheim 1
Obertiefenbach 5
Oberwallmenach

5

Oberwesel

19

Oelsberg 12
Osterspai 7
Patersberg 13
Perscheid 9
Prath 7
Reckenroth 1
Reichenberg 2
Reitzenhain 3
Rettershain 7
Rettert 7
Roth 9
Ruppertshofen 9
Sauerthal 1

St. Goar

(davon aus: St. Goar-Biebernheim)

(davon aus: St. Goar-Fellen)

(davon aus: St. Goar-Werlau)

32

13

3

7

St. Goarshausen

(davon aus: St. Goarshausen-Ehrenthal)

(davon aus: St. Goarshausen-Heide)

(davon aus: St. Goarshausen-Wellmich)

33

1

6

4

Strüth 7
Urbar 18
Utzenhain 2
Weidenbach 4
Weisel 25
Welterod 9
Weyer 13