WHG-Schüler bei Heureka-Wettbewerb erfolgreich!

11.02.2020

Im November 2019 startete nun schon zum 3. Mal der Schulwettbewerb „Heureka – Mensch und Natur“ am Wilhelm-Hofmann-Gymnasium in St. Goarshausen.

83 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 gaben ihr Bestes, um aus den naturwissenschaftlichen Bereichen „Mensch und Tier“, „Natur und Umwelt“ und „Technik und Fortschritt“ mit Wissen und logischem Denken zu 45 kniffligen Fragen die richtigen Lösungen zu finden.

 

Nun stehen die Ergebnisse und Gewinner fest!

Auf Schulebene in der Klassestufe 5 waren folgende Schüler und Schülerinnen erfolgreich:

Adrian Börner und Cedric Schmidt belegten beide den 1. Platz,

Mila Werner und Marcel Hilgert schafften den 2. Platz,

Leon Wied und Milia Friedrich erreichten jeweils den 3. Platz.

In den 6. Klassen schaffte es Johannes Merz auf Platz 1 und Maximilian Friedrich auf Platz 2. Laura Andersohn und Johannes Reckermann belegten beide Platz 3.

 

Den stolzen Gewinnern und Gewinnerinnen wurden an ihrer Schule im Rahmen einer kleinen Siegerehrung von Schulleiter Thomas Guckenbiehl die Urkunden und tollen Sachpreise aus den Naturwissenschaften überreicht.

Alle Teilnehmer erhielten für ihr Engagement Teilnehmerpreise und-urkunden.

 

Wir beglückwünschen alle Gewinner und bedanken uns bei den Schülerinnen und Schülern für ihre Teilnahme.

 

 

Das Heureka-Schulteam

Frau Zielinski und Herr Christian

 

Foto: Gruppenfoto der erfolgreichen Teilnehmer mit Frau Zielinski und Schulleiter Thomas Guckenbiehl