Multiplikatorentraining der 8. Klassen (02.02.2016)

Unter Leitung von Regina Schneider, Katharina Maus, Julia Nachtsheim und Werner Schreiner vom Jugendhaus Hahnenmühle in Nastätten und Cornelia Glabus-Erb vom Wilhelm-Hofmann-Gymnasium haben 12 Schülerinnen und Schüler aus den 8. Klassen des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums vom 02. bis zum 04. Februar 2016 im Kloster Schönau ein Multiplikatoren-Training absolviert.

Das Multiplikatoren-Training gehört zum Sozialkompetenzprojekt "Im Gleichgewicht". Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Jugendliche, die sich gemeinsam mit ihrem Mentor oder ihrer Mentorin, in diesem Jahr Frau Glabus-Erb, in besonderer Weise in Ihren Klassen für die Klassengemeinschaft und deren Interessen einsetzen.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]