Siegerehrung im Bundeswettbewerb Fremdsprachen (25.06.2015)

Das Wilhelm-Hofmann-Gymnasium hat die Siegerehrung für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Rheinland-Pfalz, Regionen Koblenz und Rheinhessen, ausgerichtet. Das hat die Schule auch deshalb mit großer Freude getan, weil zu den Siegern zwei Teams des Wilhelm-Hofmann-Gymnasiums gehören: Die Klasse 6a hat unter der Leitung von Frau Zils mit ihrem Sketch „A Trip to Germany“ einen hervorragenden ersten Platz errungen. Auch die Klasse 8d hat sich unter der Leitung von Frau Conze mit dem Stück „Famous legends from the Middle Rhine“ sehr gut platziert und einen zweiten Platz errungen.

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]