"Gefahren am Wasser“ mit der Wasserschutzpolizei St. Goar (11.09.2019)

Im Rahmen der Verkehrserziehung war am Mittwoch, dem 21. August 2019, und Donnerstag, dem 22. August 2019, die Wasserschutzpolizei am WHG. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen kennenlernen, welche Tücken und Gefahren am und im Rhein lauern. Herr Heßlinger und Frau Gellner von der Wasserschutzpolizei St. Goar warteten mit aktuellen Zahlen, Beispielen, Foto- und Filmmaterial auf, sodass die Informationen für die Schülerinnen und Schüler sehr anschaulich, kurzweilig und lebensnah vermittelt wurden. An den vielen eigenen Beiträgen der Fünftklässler war zu spüren, wie interessiert sie dem Vortrag folgten.

Obfrau für Verkehrserziehung Isabel Stahnecker

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]