WHG beim Landeswettbewerb Mathematik erfolgreich (10.01.2019)

Am 08. November 2018 fand an allen Gymnasien und Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz der Landeswettbewerb Mathematik statt, der seit 1989 besteht und dieses Jahr auch erstmalig am Wilhelm-Hofmann-Gymnasium stattgefunden hat. Es nahmen 15 an Mathematik interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und 8c teil, von denen Lilia Muders (8b) und Nick Claßen (8a) einen erfreulichen dritten Platz und Julius Schmitz (8b) einen hervorragenden zweiten Platz erreichen konnten. Alle drei haben sich damit für die Teilnahme an der zweiten von insgesamt vier Runden dieses Wettbewerbs qualifiziert. Die zweite Runde findet im 9. Schuljahr in Form einer sechswöchigen Hausarbeit statt. Wir freuen uns über den Erfolg von Lilia, Nick und Julius und wünschen viel Erfolg für die nächste Runde. Ein herzlicher Dank für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Wettbewerbs geht an die Mathematiklehrer der 8. Klassen Herr Fischer, Herr Christian und Herr Wolf.



 

[alle Schnappschüsse anzeigen]