Rufus Nassau (6c) gewinnt Kreisentscheid des 58.Vorlesewettbewerbs (20.02.2017)

Am Mittwoch, dem 15.02.17, trat Rufus Nassau (6c) in einem spannenden Kreisentscheid gegen neun weitere Schulsiegerinnen und Schulsieger aus dem Rhein-Lahn-Kreis an. Begleitet wurde er dabei von seiner Klassen- und Deutschlehrerin Frau Zils.

Ausgetragen wurde der Wettbewerb an der Nicolaus-August-Otto- Schule in Nastätten. Hier stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Jury, die u.a. aus dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten Herrn Güllering, dem ehemaligen Musiker des Staatstheaters Wiesbaden Herrn Wilke und einer Vertreterin des Bücherlands Nastätten bestand, um sowohl einen vorbereiteten als auch einen fremden Text vorzutragen.

Rufus las zunächst aus J.K. Rowlings “Harry Potter” und im Anschluss einen Ausschnitt aus Paul Maars “Lippels Traum” vor. Überzeugend verlieh er den Figuren in beiden Romanen seine Stimme, so dass er am Ende als Sieger ausgewählt wurde und neben einer Urkunde auch mit zwei Büchern und zwei Magazinen beschenkt worden ist.

Nun wird Rufus den Rhein-Lahn-Kreis auf nächster Ebene vertreten.

Die Schulgemeinde des WHG wünscht ihm dabei viel Erfolg und gratuliert herzlich zum Gewinn des Kreisentscheids.

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]